So schminkst du perfekt rote Lippen

So schminkst du perfekt rote Lippen


Die perfekten roten Lippen zu schminken ist gar nicht einfach. Die erste Schwierigkeit besteht ja bereits darin, einen Lippenstift zu finden, welcher lange hält, nicht verschmiert und trotzdem gut aussieht. Tatsächlich sollte man hier auf 24h Lippenstifte beziehungsweise Lipglosse setzen. Diese trocknen die Lippen zwar schneller aus, halten aber auch länger. Mit der richtigen Vorpflege, sollte dies aber kein Problem sein. Auch bei der Farbe geht es rein um den individuellen Geschmack. Rot ist nicht gleich rot. Es gibt verschiedene Nuancen und Töne, welche je nach Hauttyp und Haarfarbe einen großen Unterschied machen können.

1. Schritt

Im ersten Schritt sollte ein passender Lipliner aufgetragen werden. Mit einem Lipliner kann die Kontur besser nachgezeichnet werden und eventuell sogar die Lippenform korrigiert werden. Oft läuft der Lippenstift an den Lippenfältchen aus. Auch dieses Problem kann mit einem Lipliner gelöst werden.

2. Schritt

Nun muss der Lippenstift aufgetragen werden. Am besten und saubersten kann dieser mit einem Pinsel aufgetragen werden. Mit dem Lippenstift werden nun alle Stellen gefüllt, an denen noch kein Lipliner aufgetragen wurde. Am Ende sollte mit dem Pinsel nochmal ein wenig über die Kontur „gestrichen“ werden. So können die gesamten Lippen ausgefüllt werden und wiken voluminöser. Es ist ebenfalls wichtig, die Lippen bis zu den Mundwinkeln auszumalen auszumalen.

3. Schritt

Im letzten Schritt kann nun noch flüssiger Concealer aufgetragen werden. Dieser wird außen an der Lippenkontur entlang geführt und definiert somit den Außenrand. Am Ende sollte das Ganze noch ein wenig verblendet werden, damit es nicht zu kantig aussieht.

Fertig.

 

 


 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.