Buttery Skin: Der neue Trend für deine Haut

Buttery Skin: Der neue Trend für deine Haut


Buttery Skin? Butter auf der Haut? Nein, nicht ganz richtig. Ihr sollt euch selbstverständlich keine Butter in euer Gesicht schmieren, sondern eure Haut soll lediglich butterweich aussehen.

Der Trend ist nicht für euch, wenn ihr eh zu sehr öliger Haut neigt, denn besonders prägnant für den Look ist ein weicher leicht öliger Look. Mit etwas Glanz im Gesicht wird der Look dann noch mehr verstärkt.

Ihr habt Lust auch butterweiche Haut zu bekommen? So gehts.

1. Zunächst solltet ihr eure Haut von Schuppen befreien. 

2. Im nächsten Schritt tragt ihr Primer auf.

3. Benutzt nun eine Foundation und mischt diese mit flüssigem Highlighter. So bekommt ihr einen wahnsinnig schönen Glow in eurem Gesicht. 

4. Mit einem Wet Look Highlighter Stick könnt ihr nun gewisse Stellen betonen – also Augenlider, Wangenknochen und das Lippenherz.

5. Im letzten Schritt könnt ihr noch etwas Setting Spray auftragen. 

Fertig ist der Buttery-Skin-Look.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.