So hört deine Kleidung auf zu fusseln

So hört deine Kleidung auf zu fusseln


Ein neuer Wollpulli, ein kuscheliger Cardigan und tausend Fusseln. Wer kennt es nicht. Unsere heiß geliebten Kleidungsstücke sind manchmal auch die, die am meisten fusseln. Doch es gibt einen Trick, welcher dabei hilft, dass deine Klamotten weniger fusseln. 

Leg dein Kleidungsstück für 24 Stunden in das Tiefkühlfach. Besprühe vorher einfach die Wolle mit etwas Wasser. Allerdings darf sich die Wolle nicht komplett mit dem Wasser vollsaugen, sondern nur etwas feucht sein. 

Nun kannst du das Stück in eine Plastiktüte legen und in den Tiefkühler packen. Wenn die Wolle nach dem Auftauen getrocknet ist, kannst du dein Teil wieder ganz normal tragen und du wirst sehen, dass es nicht mehr fusselt. 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.